Marketing-Aktion (© Elisa Cominato)

Marketing-Aktion für die c/o pop Convention 2020

Profil & Motivation

Ich bin eine Allrounderin im Kultur- und Medienbereich und habe seit 2004 verschiedene Stationen durchlaufen wie Radio, Musiklabel, Bookingagentur, Presseagentur, Tonstudio, soziokulturelle Zentren, analoge und digitale Festivals, Kunstmuseum, Theater und theatertechnischer Berufsverband. Dabei war ich auch in unterschiedlichen Arbeitsfeldern tätig, vorwiegend in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, in der Veranstaltungsorganisation sowie in Verwaltung und Personalwesen. So habe ich einen weit gefächerten Blick für die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse verschiedener Kultursparten, Organisationsbereiche und Arbeitsabläufe. Mit Fortbildungen erweitere, spezialisiere und verstetige ich mein Wissen und meine Kompetenzen regelmäßig. Zugleich überprüfe ich damit meine Arbeitsweise auf Aktualität. Lebenslanges Lernen sehe ich als unablässiges Kriterium meiner persönlichen Entwicklung.

Interessen

Allgemein zählen zu meinen Interessen Dinge wie Sport, Reisen und Kultur in all ihren Facetten. Besonders groß ist mein Interesse an Nachhaltigkeit und Ernährungsfragen. Seit 2001 befasse ich mit meiner Ernährung und deren globale Auswirkung auf Tiere, Pflanzen und Menschen. 2016 rückten angrenzende Themen wie Zero Waste, Foodsharing, Umweltverschmutzung durch Plastik und die sozialen Konsequenzen von Kaufentscheidungen in meinen Fokus und nehmen immer mehr Raum in meinem Leben ein. Seither versuche ich, meinen Nachhaltigkeitsgedanken auch in meine Arbeit einzubringen. Dank der gesellschaftlichen Entwicklungen der letzten Jahre wird es nun leichter, meinen Beruf und mein persönliches Streben nach Ressourcenschonung in Einklang zu bringen. In den Jahren 2020 und 2021 habe ich mich intensiv mit Betriebsökologie im Kulturbereich befasst und im Mai und Juni 2021 dann als eine von bundesweit 30 Personen die erste Runde der Weiterbildung "Transformationsmanager:in Nachhaltige Kultur“ beim Aktionsnetzwerk Nachhaltigkeit absolviert. Im Oktober 2021 folgte die Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer zu Köln, die ich mit Erfolg bestanden habe. So kann ich mein Wissen nicht nur fundiert, sondern auch zertifiziert weitergeben und einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Zukunft der Kultur- und Medienbranche leisten.

Teilnahmebestätigung zur Weiterbildung (© Elisa Cominato)

Teilnahmezertifikat Aktionsnetzwerk Nachhaltigkeit 2021 

Orange Blossom Special Festival 2019 (© Elisa Cominato)

Orange Blossom Special Festival 2019

Vision

Ob klein oder groß, ob privat oder öffentlich – alle Institutionen haben mit ihrem Arbeitsalltag und unzähligen Veranstaltungen einen immensen Anteil am deutschen CO2-Ausstoß und somit großes Potential, wenn es um die Frage nach der Klimaneutralität geht, die die Bundesregierung bis 2045 erreichen möchte.

Ich möchte Kultureinrichtungen, Künstler:innen und auch die Teams hinter der Bühne mit meinem über viele Jahre gewachsenen und durch zahlreiche Fortbildungen intensivierten Wissen bei der notwendigen Transformation zu Akteuren einer klimagerechten Gesellschaft unterstützen, ihnen nachhaltiges Wirtschaften aufzeigen, sie auf dem Weg zu klimafreundlichen Institutionen begleiten – und so ihre Zukunftsfähigkeit sichern.

© Elisa Cominato, 2024. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.